#04 Zwischen Schule und Formel 4 - ATS Leichtmetallräder | DEIN AUTO HAT ES VERDIENT

#04 Zwischen Schule und Formel 4

Manchmal ist es ganz schön kompliziert, Schule und Motorsport zu vereinen. Die letzten
Wochen hatte ich neben den Rennen und den Tests in der Formel 4 gleichzeitig meine Abschlussprüfungen für meinen Realschulabschluss. Da war es manchmal nicht gerade einfach, alles unter einen Hut zu bekommen. Aber es war mir besonders wichtig, einen guten Abschluss zu machen.

Meine Lieblingsfächer sind Mathe und Englisch. Beide Fächer sind praktischerweise auch
für meinen Sport ganz interessant. Und ohne Englisch geht bei mir sowieso gar nichts: Im
Team und auf der Rennstrecke sprechen wir fast nur Englisch. Das hilft mir natürlich sehr.

Ich versuche, so viel wie möglich in der Schule zu sein. Wenn ich den Unterricht aufgrund
der Rennen und Tests aber nicht wahrnehmen kann, bekomme ich von meinen Lehrern für
diesen Zeitraum immer Aufgaben, um so wenig Stoff wie möglich zu verpassen. Natürlich
muss ich diese Aufgaben dann in der Schule vorzeigen. Auch wenn mich meine Schule da
super unterstützt und es mir ermöglicht, an allen Rennen teilzunehmen, ist es doch manchmal ganz schön anstrengend. Ich hatte zum Beispiel direkt am Montag nach dem Wochenende auf dem Red Bull Ring meine Prüfungen für den Abschluss, die wirklich gut gelaufen sind.

David Schumacher ADAC Formel 4

Share this post