Marke - ATS Leichtmetallräder | Nothing beATS your performance

Auf der Straße ist kein Platz für Fehler. Wir von ATS wissen, was es braucht, um bis zum Schluss das Beste aus dem Fahrzeug und aus den Rädern herauszuholen. Ein perfektes Zusammenspiel aus Performance, Leidenschaft und Präzision sowie der unbedingte Wille, bis in Grenzbereiche vorzudringen, sind erforderlich, um perfekte Räder herzustellen. Dank unserer Expertise und exakter technologischer Verfahren bringen unsere Produkte die Leistung, die Sie als Kunde wie auch unsere Partner im Handel erwarten.

Performance

„Nothing beATS your Performance“: Dieser Claim fasst den Leistungsgedanken von ATS in einzigartiger Weise zusammen. Unser Portfolio spiegelt den konsequenten Fortschritt unserer Arbeit wider. Ein perfektes Beispiel hierfür sind unsere FlowForming-Räder, die als High-End-Produkt made by ATS selbst höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Von dieser Vision geleitet, produzieren wir seit über 50 Jahren einzigartige Innovationen, die den größten Belastungen standhalten. Wir sind weltweit führend bei Technologien zur Gewichtsreduzierung und setzen moderne Beschichtungs- und Bearbeitungsverfahren ein, die es uns ermöglichen, auf ausgewählte Radmodelle bis zu fünf Jahre Garantie zu gewähren.

Dieses Expertenwissen fließt in alle ATS Produkte ein. Unser Know-how aus vielen Jahren im Motorsport nutzen wir, um stetig neue Felgen für den täglichen Gebrauch im Straßenverkehr zu entwickeln. Somit profitieren Kunden auch im Alltag vom Rennstrecken-Feeling und unserer Performance. Im Vordergrund steht der Spaß am Fahren kombiniert mit einer ausgewogenen Aerodynamik und einem anspruchsvollen, zeitlosen Design.

Leidenschaft

Die Leidenschaft für Motorengeräusche und das Vibrieren der Straße sind Grundvoraussetzungen für die exzellente Arbeit unserer ATS Experten. Wir lieben den Benzingeruch in der Luft.

Diese Empathie für die Bedürfnisse von Autoliebhabern erlaubt es uns, das ATS Portfolio permanent zu erweitern und zu verbessern. Die Nähe zu ihrer Lebenswelt ist ein entscheidender Erfolgsfaktor unserer Produkte. Wir sind der Überzeugung, dass nur leidenschaftlicher Einsatz und die Bereitschaft, die „Extrameile“ zu gehen, zu Rädern führen, die das perfekte Fahrgefühl auf die Alltagsstraße transportieren.

Präzision

Felgen sind technische Meisterleistungen. Sie sorgen für die Stabilität und die Dynamik des gesamten Fahrzeugs. Hier geht es nicht um Zentimeter. Jeder einzelne Millimeter muss perfekt sitzen. Diese Unterscheidung scheint auf den ersten Blick banal, doch bestimmt sie über Sicherheit und Performance. Die ideale Kombination aus Gewicht, Größe und Aerodynamik ist technologische Präzisionsarbeit auf höchstem Niveau. In der Räderherstellung ist kein Platz für Abweichungen – für uns eine Selbstverständlichkeit.

ATS verwirklicht Felgen-Träume. Durch unsere innovativen Verfahren haben wir in mehr als 50 Jahren ein breit aufgestelltes Portfolio erarbeitet, das keine Wünsche offenlässt – vom High-End-Rad bis hin zu zeitlosen Modellen. Wir bieten die passende Performance für jeden Geschmack.

Grenzbereiche

Wir gehen bis ans Limit und darüber hinaus: Die von ATS entwickelten, technologischen Verfahren setzen bis heute Standards. Doch wir ruhen uns auf diesem Erfolg nicht aus. Stattdessen testen wir jeden Tag aufs Neue die Grenzen des Machbaren aus, um konsequent besser zu werden. Das ist kein Statement. Das ist ein Versprechen! Wir sehen im technologischen Fortschritt eine Kernkompetenz von ATS. Und diese können wir ausbauen, indem wir immer wieder Neues wagen und uns morgen an das herantrauen, was heute noch unmöglich scheint.

Wir prüfen und optimieren jedes neue Rad bis zur Marktreife in einer Vielzahl unterschiedlicher Verfahren. Ohne Wenn und Aber. ATS lässt nur Produkte erscheinen, die uns stolz machen, und die das Extra-Quantum Erfolg in den Genen tragen.

Geschichte der Marke

Günther Schmid gründete Ende der 1960er-Jahre in Bad Dürkheim das Unternehmen Auto Technisches Spezialzubehör, kurz ATS. Der Betrieb war ein Vorreiter bei der Herstellung von Aluminiumrädern für den Zubehörmarkt. 1970 entstanden die ersten Räder im fortschrittlichen Niederdruck-Gussverfahren, das heute in der gesamten Branche Anwendung findet. Die in über 50 Jahren gewachsene Expertise von ATS ist vor allem auf die Radentwicklung für den Motorsport zurückzuführen. Die Marke ist seit jeher eng mit dieser Sportart verbunden und hat in ihrer langen Geschichte unter anderem zahlreiche Rennserien ausgestattet und zwischen 1977 und 1984 ein eigenes Formel-1-Team geführt. Seit 2018 gehört ATS zum nordamerikanischen Unternehmen Superior Industries.

Zahlreiche aus dem Motorsport erprobte Anwendungen entwickelt ATS konsequent für die Anforderungen des täglichen Gebrauchs im Straßenverkehr weiter. Dabei stehen Fahrspaß, Aerodynamik, Leichtbau-Technologien und anspruchsvolles Design im Vordergrund.