Teilnahmebedingungen - ATS Leichtmetallräder | Nothing beATS your performance

Teilnahmebedingungen

Veranstalter

Die ATS Winterkampagne „Nothing beATS performance“ inklusive des Gewinnspiels wird von der Superior Industries Leichtmetallräder Germany GmbH, Gustav-Kirchhoff-Str. 10, 67098 Bad Dürkheim, Deutschland durchgeführt. Sofern ein Kooperationspartner der Superior Industries Mitveranstalter ist, wird er explizit benannt.

Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist entgeltfrei. Für die Verlosung werden nur Teilnehmer berücksichtigt, die sich im Kampagnenzeitraum vom 01. Oktober bis 31. Dezember 2019 für die Kampagne angemeldet haben. Um an der Verlosung teilzunehmen und die Chance auf den Hauptgewinn zu haben, müssen sich die Teilnehmer in den Aktionsmonaten Oktober bis Dezember 2019 für den ATS Endkunden-Newsletter unter atswheels.com/nothingbeatsperformance anmelden. Unter allen Teilnehmern, die diese Vorgabe erfüllt haben, entscheidet das Los unter Gewährleistung des Zufallsprinzips über den Gewinner. Als Hauptgewinn werden 3 x 2 Tickets für eine einmalige Reise zur Formel 1 nach Monaco verlost. Pro Teilnehmer ist immer nur ein Gewinn möglich. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden von Superior Industries schriftlich benachrichtigt. Sollte ein Gewinner nicht innerhalb von 21 Tagen nach der Benachrichtigung gegenüber der Superior Industries den Gewinn in Textform (per Brief oder E-Mail) bestätigen, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird nach demselben Vorgehen ein Ersatzgewinner ausgelost. Der Gewinner wird in der Gewinnbenachrichtigung nochmals ausdrücklich auf dieses Erfordernis hingewiesen. Für die Richtigkeit der angegebenen Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich.

Mit der Anmeldung zu unserem ATS Newsletter erklären Sie sich einverstanden, dass die Superior Industries Gruppe Ihnen per E-Mail, postalisch und telekommunikativ auf Sie persönlich zugeschnittene und individualisierte Informationen und Angebote von Superior Industries (z. B. zu Rädern, Neuerungen, Veranstaltungen) zu Werbezwecken übermittelt. Sie sind jederzeit berechtigt, das Einverständnis z. B. per E-Mail an datenschutz@supind.com zu widerrufen und die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner Daten zu verlangen.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Zur Teilnahme am Gewinnspiel/Verlosung ist die wahrheitsgemäße Angabe der personenbezogenen Daten des Teilnehmers erforderlich. Mitarbeiter von Superior Industries, ihrer verbundenen Unternehmen sowie Gewinnspielpartner vorgenannter Gruppen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Superior Industries ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, doppelte Teilnahme, unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulation etc., vorliegen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

Datenschutz

Im Rahmen des Gewinnspiels werden von den Teilnehmern personenbezogene Daten erhoben. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit der Speicherung und der Weitergabe an autorisierte Dritte einverstanden. Hierfür werden insbesondere Name, Vorname und E-Mail-Adresse der betreffenden Personen erhoben, gespeichert und genutzt. Weitere Informationen sind der Datenschutzerklärung unter https://www.supind.com/data-protection.html zu entnehmen.

Haftungsbeschränkungen

Superior Industries haftet nur für Schäden, die von ihr, ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung wesentlicher Pflichten im Rahmen des Gewinnspiels/der Verlosung (sog. Kardinalspflichten) verursacht wurden. Wesentliche Pflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Gewinnspiels/der Verlosung notwendig ist. In diesen Fällen ist die Haftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden beschränkt. Die Haftung der Superior Industries für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt davon unberührt.

Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen davon unberührt. Bei den Gewinnspielen und Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Teilnahmebedingungen

Veranstalter

Die ATS Winterkampagne „Nothing beATS performance“ inklusive des Gewinnspiels wird von der Superior Industries Leichtmetallräder Germany GmbH, Gustav-Kirchhoff-Str. 10, 67098 Bad Dürkheim, Deutschland durchgeführt. Sofern ein Kooperationspartner der Superior Industries Mitveranstalter ist, wird er explizit benannt.

Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist entgeltfrei. Für die Verlosung werden nur Teilnehmer berücksichtigt, die sich im Kampagnenzeitraum vom 01. Oktober bis 31. Dezember für die Kampagne angemeldet haben. Um an der Verlosung teilzunehmen und die Chance auf den Hauptgewinn zu haben, müssen sich die Teilnehmer in den Aktionsmonaten Oktober bis Dezember 2019 für den ATS Endkunden-Newsletter unter atswheels.com/nothingbeatsperformance anmelden. Unter allen Teilnehmern, die diese Vorgabe erfüllt haben, entscheidet das Los unter Gewährleistung des Zufallsprinzips über den Gewinner. Als Hauptgewinn werden 3 x 2 Tickets für eine einmalige Reise zur Formel 1 nach Monaco verlost. Pro Teilnehmer ist immer nur ein Gewinn möglich. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden von Superior Industries schriftlich benachrichtigt. Sollte ein Gewinner nicht innerhalb von 21 Tagen nach der Benachrichtigung gegenüber der Superior Industries den Gewinn in Textform (per Brief oder E-Mail) bestätigen, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird nach demselben Vorgehen ein Ersatzgewinner ausgelost. Der Gewinner wird in der Gewinnbenachrichtigung nochmals ausdrücklich auf dieses Erfordernis hingewiesen. Für die Richtigkeit der angegebenen Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich.

Mit der Anmeldung zu unserem ATS Newsletter erklären Sie sich einverstanden, dass die Superior Industries Gruppe Ihnen per E-Mail, postalisch und telekommunikativ auf Sie persönlich zugeschnittene und individualisierte Informationen und Angebote von Superior Industries (z. B. zu Rädern, Neuerungen, Veranstaltungen) zu Werbezwecken übermittelt. Sie sind jederzeit berechtigt, das Einverständnis z. B. per E-Mail an datenschutz@supind.com zu widerrufen und die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner Daten zu verlangen.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Zur Teilnahme am Gewinnspiel/Verlosung ist die wahrheitsgemäße Angabe der personenbezogenen Daten des Teilnehmers erforderlich. Mitarbeiter von Superior Industries, ihrer verbundenen Unternehmen sowie Gewinnspielpartner vorgenannter Gruppen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Superior Industries ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, doppelte Teilnahme, unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulation etc., vorliegen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

Datenschutz

Im Rahmen des Gewinnspiels werden von den Teilnehmern personenbezogene Daten erhoben. Die Daten werden, ohne ausdrückliches Einverständnis des Teilnehmers, gespeichert und an autorisierte Dritte weitergegeben. Hierfür werden insbesondere Name, Vorname und E-Mail-Adresse der betreffenden Personen erhoben, gespeichert und genutzt. Weitere Informationen sind der Datenschutzerklärung unter https://www.supind.com/data-protection.html zu entnehmen.

Haftungsbeschränkungen

Superior Industries haftet nur für Schäden, die von ihr, ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung wesentlicher Pflichten im Rahmen des Gewinnspiels/der Verlosung (sog. Kardinalspflichten) verursacht wurden. Wesentliche Pflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Gewinnspiels/der Verlosung notwendig ist. In diesen Fällen ist die Haftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden beschränkt. Die Haftung der Superior Industries für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt davon unberührt.

Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen davon unberührt. Bei den Gewinnspielen und Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen.